Pflege zu Hause - Unsere Leistungen für Pflegebedürftige und Angehörige

Wird ein Mensch pflegebedürftig, stellt sich zunächst die entscheidende Frage: Wo und wie erhalte ich die bestmögliche Pflege? Und wie hoch sind die Kosten? Die Entscheidung ist eine sehr persönliche und hängt in der Regel von den individuellen Umständen des Pflegebedürftigen ab. Alle Kriterien wollen gut abgewogen und mit den Angehörigen abgestimmt sein. Dabei steht Ihnen die BKK VBU mit Rat und Tat zur Seite.

Viele Menschen wünschen sich, zu Hause gepflegt zu werden. Ihrem Wunsch kommen wir mit verschiedenen Angeboten nach. Wir zeigen, welche Voraussetzungen erforderlich sind, um Pflegegeld von der BKK VBU Pflegekasse zu erhalten. Benötigen Sie bei der häuslichen Pflege die professionelle Hilfe durch einen Pflegedienst, unterstützen wir Sie mit Pflegesachleistungen. Auch den Angehörigen selbst, von denen die Pflege eines lieben Menschen einiges abverlangt, stehen wir mit Leistungen wie der Kurzzeitpflege oder Pflegeschulungen und -kursen hilfreich zur Seite.

Ambulante Pflegeleistungen

BKK VBU Pflegeportal ambulante Pflegeleistungen: ältere Frau auf einem Sofa sitzend umgeben von ihrer Tochter und Enkeltochter

Erfahren Sie mehr über Pflegegeld, Pflegesachleistungen, Kombinationsleistungen, Pflegehilfsmittel, den Entlastungsbetrag und Maßnahmen für besseres Wohnen.

Hilfe für pflegende Angehörige

Nahaufnahme einer älteren Frau, die in die Kamera lächelt

Erfahren Sie mehr über Kurzzeit-, Verhinderungs- oder teilstationäre Pflege, Pflegeberatung, Schulungen, Pflegeunterstützungsgeld, die Freistellung von der Arbeit, Pflege- und Familienpflegezeit sowie soziale Sicherung.

nach oben