Pflege für behinderte Menschen - Leistungen, Voraussetzungen und nützliche Links

Behinderte Menschen, sei es durch körperliche oder durch geistige Beeinträchtigungen, bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Fürsorge. Denn im Alltag sind sie eingeschränkt, jeder auf seine Weise. Manchen reicht deshalb der Umbau in ein behindertengerechtes Zuhause, andere benötigen Pflege und Betreuung rund um die Uhr. Die BKK VBU Pflegekasse hilft dabei – unsere Pflegeleistungen gelten für behinderte Menschen genauso wie für Menschen ohne Einschränkungen.

Leistungen der stationären Pflege für behinderte Menschen

Im Pflegeheim oder in Wohngemeinschaften leben behinderte Menschen mit anderen Menschen zusammen, werden aber rund um die Uhr professionell betreut.

Voraussetzungen der Pflegeleistungen für Behinderte

BKK VBU Pflegeportal Gut zu wissen: ältere Frau zeigt im Gespräch mit jüngerer Frau auf einen Bogen Papier

Menschen mit einem Pflegegrad von 1 bis 5 haben Anspruch auf Pflegeleistungen der Pflegekasse. Um den Pflegegrad zu ermitteln, beauftragen wir den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) für eine Begutachtung. Dafür füllen Sie bitte den Erst- und Höherstufungsantrag aus und senden ihn unterschrieben an unsere Postadresse zurück.

Pflegeleistungen beantragen

Sie können bei uns jederzeit einen Antrag stellen. Den Erstantrag auf Feststellung des Pflegegrades, Pflegehilfsmittel und weitere Anträge finden Sie auf einen Blick.

Alternative Wohnformen

Drei Menschen lachend am Kaffeetisch

Senioren-WGs und Mehrgenerationen-Gemeinschaften sind nur zwei Modelle, wie Wohnen im Alter gestaltet werden kann. Lernen Sie weitere Wohnformen in unserem Überblick kennen.

nach oben